Vegane Quiche mit Spinat, Pilzen & Tomaten selber machen

Servieren Sie diese Vegane Quiche für ein tolles Frühstück oder zum Brunch Ihren hungrigen Gästen. Die Füllung ist sehr geschmackvoll und besteht aus sautierten Zwiebeln, Knoblauch und gebräunten Pilzen und frischem Spinat. Dieses Rezept erfordert eine Tortenkruste, welche Sie mit diesem Rezept selber herstellen können (verwenden Sie jedoch etwas weniger Zucker für die Tortenkruste für dieses Rezept) oder Sie holen sich eine aus einem Geschäft. Wir haben eine Quiche schonmal mit Tofu gemacht, waren aber vom Geschmack her nicht so beeindruckt da es doch recht trocken

Weiter

Send this to a friend