Hafermilch selber machen wie gekauft – Hafermilch Rezept

Hafermilch selber machen wie gekauft - Hafermilch Rezept

Möchten Sie zu Hause cremige Hafermilch aus nur 2 Zutaten, einem Mixer und in nur 5 Minuten herstellen? Lassen Sie sich zeigen, wie! Hafermilch wird einfach aus Haferflocken die mit Wasser vermischt und dann, um das Fruchtfleisch zurückzulassen, abgeseiht wurden, hergestellt. Das Ergebnis ist eine einfache und cremige selbstgemachte Hafermilch!

Wie man Hafermilch selber macht

Um Hafermilch herzustellen, geben Sie einfach 1 Tasse Haferflocken + 4 Tassen Wasser in einen Hochgeschwindigkeitsmixer und mischen Sie alles für 30-45 Sekunden lang auf hoher Stufe. Dann durch ein sauberes T-Shirt oder Geschirrtuch oder ähnlichem abseihen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wir finden, dass Nussmilchbeutel zu viel Fruchtfleisch durchlassen. Feinmaschige Siebe lassen auch zu viel Zellstoff durch, daher empfehlen wir, nicht diese zu verwenden.

Diese Methode ergibt jedes Mal eine cremige Hafermilch, die sich perfekt zu Kaffee, Matcha, Müsli, Haferflocken, Backwaren, Müsli und vielem mehr eignet!

Lernen Sie mehr über:

Tipps und Tricks für die beste Hafermilch

Tipps und Tricks für die beste Hafermilch

Wie macht man Hafermilch nicht schleimig?


  • Wenn Sie die Haferflocken mit dem Wasser zulange mischen (mixen) kann die Hafermilch schleimig werden, daher empfehlen wir es ca. 30-45 Sekunden lang zu mischen.
  • Das vorab Einweichen der Haferflocken kann auch dazu führen, dass die Hafermilch eine schleimige Konsistenz aufweisen kann. Es ist besser die Haferflocken einfach mit Wasser in einen Mixer zu geben und zu mixen! 
  • Manchmal kann das Erhitzen der selbstgemachten Hafermilch dazu führen, dass sie schleimig wird, daher empfehlen wir dies nicht. Gute Nachricht: Wir werden in Kürze ein Hafermilchrezept veröffentlichen, die sich perfekt zum Erhitzen / Aufschäumen eignet!
  • Wir empfehlen die Hafermilch zweimal abzuseihen, um überschüssige Stärke zu entfernen, welche auch zu einer schleimigen Textur führen kann.
  • Zum abseihen empfehlen wir ein sauberes feinmaschiges Geschirrtuch oder T-Shirt zu verwenden, da Nussmilchbeutel und feinmaschige Siebe zu viel Fruchtfleisch durchlassen.

Können Sie Hafermilch aus Großblattflocken (Kernige Flocken) oder Schmelzflocken (Instant Flocken) herstellen?

Nach unserer Erfahrung sind Kleinblattflocken (Zarte Flocken) die beste Art um Hafermilch herzustellen. Großblattflocken sind zu grob und unverarbeitet und ergibt eine weniger cremige Milch. Kleinblattflocken sind genau richtig und man bekommt damit eine schöne und cremige Hafermilch. Und Schmelzflocken sind zu fein verarbeitet und neigen dazu, eine schleimige Hafermilch zu erzeugen.

Wie lange hält Hafermilch?

Im Kühlschrank gut verschlossen, sollte Hafermilch etwa 5 Tage haltbar sein. Sie werden feststellen, das die Hafermilch ungenießbar geworden ist, wenn sie schlecht zu richen begonnen hat.

Warum hat sich meine Hafermilch getrennt?

Bei Hafermilch und vielen anderen pflanzlichen Milchprodukten ist eine Trennung völlig normal. Vor Gebrauch einfach gut schütteln!

Hafermilch

Hafermilch selber machen

Eine schnelle und einfache Methode mit 2 Zutaten, um hausgemachte Hafermilch in nur 5 Minuten zuzubereiten! Natürlich, cremig, süß und perfekt für Smoothies, Müsli und mehr!
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Getränke, Pflanzliche Milch
Land & Region American, Deutschland, Österreich
Portionen 8 Portionen
Kalorien 50 kcal

Zutaten
  

  • 100 Gramm Haferflocken (Kleinblattflocken – Zarte Flocken)
  • 1000 ML Wasser (verwenden Sie weniger Wasser für eine dickere & cremigere Hafermilch!)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk. Ganze entkernte Dattel (für die Süße / oder 1 EL Ahornsirup) (optional)
  • ½ TL Vanilleextrakt (optional)
  • 10 Gramm Kakao oder Kakaopulver für "Schokoladenmilch" (optional)
  • 25 Gramm Frische Beeren für "Beerenmilch" (optional)

Anleitungen
 

  • Geben Sie die Haferflocken, das Wasser, das Salz und optional zusätzliche Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer. Den Deckel darauf geben und mit einem Handtuch abdecken, damit es nicht spritzt. Alles für etwa 30 Sekunden – 1 Minute mixen oder bis die Mischung gut gemixt ist. Es muss nicht 100% pulverisiert sein. In der Tat kann zu starkes zerkleinern die Hafermilch in der Textur schleimig machen.
  • Testen Sie eine kleine Menge mit einem Löffel, um Geschmack / Süße zu probieren. Wenn es nicht süß genug ist, fügen Sie weitere Datteln/Ahornsirup hinzu.
  • Seien Sie die Mischung über eine große Rührschüssel oder einen Krug, durch ein sauberes feinmaschiges Geschirrtuch oder T-Shirt ab. Nach unserer Erfahrung verbessert es die Hafermilch, wenn sie 2mal abgeseiht wird, um Haferreste zu entfernen. Ein Nussmilchbeutel lässt zu viel Rückstand durch.
  • In einen verschließbaren Behälter umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Kann bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden (manchmal auch länger). Vor Gebrauch gut schütteln und kalt genießen. NICHT ERHITZEN, da sie sonst dicker wird und eine gallertartige Textur aufweist. Sie ist köstlich als solche oder zu Müsli, Smoothies oder Backwaren!

Nutrition

Serving: 100gCalories: 50kcal
Keyword Hafermilch, Hafermilch selber machen, Pflanzliche Milch, Vegane Milch
Hast du das Rezept versucht?Sag uns wie es war!

Ähnliche vegane Rezepte:

Produkte, die Sie interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Send this to a friend