Vegane Mousse au Chocolat selber machen mit Aquafaba

Vegane Mousse au Chocolat selber machen mit Aquafaba

Wir freuen uns sehr, Ihnen dieses einfache, aber wunderbare vegane Mousse au Chocolat Rezept mit Aquafaba vorstellen zu können. Wie wir bereits in einem von unseren älteren Beiträgen erwähnt haben, sind wir von der brillanten Entdeckung von Aquafaba “Eiweiß” begeistert.

Wer hätte gedacht, dass etwas so Grundlegendes wie geschlagenes Kichererbsenwasser so erstaunliche Ergebnisse erzielen kann.

Kichererbsenwasser (Aquafaba) aufgeschlagen

Für die Skeptiker unter Ihnen möchten wir noch einmal betonen, dass dieses Dessert überhaupt nicht nach Kichererbsen schmeckt. Wenn wir Ihnen dieses vegane Mousse au Chocolat servieren und nicht sagen würden, dass es vegan ist und aus Aquafaba besteht, hätten Sie gedacht das es ein “normales” Mousse au Chocolat ist, sowie es die Oma früher gemacht hat. Probieren Sie es selbst aus – Sie werden von den Dächern darüber schreien wollen.

Vegane Mousse au Chocolat Rezept

Vegane Mousse au Chocolat Rezept

Wunderbare vegane Mousse au Chocolat, einfach herzustellen mit Aquafaba (Kichererbsenwasser). Probieren Sie es aus, Sie werden davon überzeugt sein so wie wir.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Dessert, Süßes
Land & Region Deutschland, Frankreich, Österreich
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 240 ML Aquafaba (Wasser aus einer Dose natriumarmer Kichererbsen ODER hausgemachten Kichererbsen)
  • 1 TL Apfelwein / weißer Essig oder Zitronen- / Limettensaft
  • 140 Gramm Dunkle (70% Kakao) vegane Schokolade
  • 1 EL Weißer Puderzucker (optional, SIEHE ANMERKUNGEN) *
  • 1 Prise Scharfes Chilipulver (optional)

Garnierung (optional)

  • 1 EL Schokoflocken
  • 1 Handvoll Granatapfelkerne
  • 1 Handvoll Gehackte Pistazien

Anleitungen
 

  • Brechen Sie die Schokolade in kleinere Stücke und legen Sie sie in eine Glas- oder Metallschale. Stellen Sie die Schüssel in ein Wasserbad (Topf mit Wasser) und erhitzen Sie das Wasser langsam am Herd, sodass die Schokolade in der Schüssel schmilzt. Achten Sie darauf, dass die Schüssel im Wasserbad den Boden des Topfes nicht berührt (dies ist wichtig, da Schokolade sehr empfindlich gegen hohe Temperaturen ist). Sobald die Schokolade geschmolzen ist, nehmen Sie die Schüssel aus dem Wasserbad und lassen Sie sie etwas abkühlen.
  • Öffnen Sie die Dose mit Kichererbsen und lassen Sie das Kichererbsenwasser in eine große Glasschüssel abtropfen. Aquafaba (Kichererbsenwasser) sollte nicht Kühlschrank-kalt sein, da sich sonst die Schokolade beim Hinzufügen festsetzt (verhärtet). Die Schüssel und die Utensilien, mit denen Sie die Aquafaba aufschlagen, müssen vollständig fettfrei sein, da selbst kleinste Fettrückstände verhindern können, dass das Aquafaba sich steif schlagen lässt.
  • Fügen Sie dem Kichererbsenwasser einen Teelöffel Säure (weißer Essig, Zitronen- oder Limettensaft) hinzu, um das Aquafaba zu stabilisieren.
  • Mit einem Handmixer das Kichererbsenwasser in steif schlagen – dies ist SUPER wichtig, da sonst die Mousse nach dem Hinzufügen der Schokolade in sich zusammenfällt. Der beste Weg, um zu überprüfen, ob Sie das Aquafaba richtig steif geschlagen haben, besteht darin, die Schüssel mit dem aufgeschlagenen Aquafaba umzudrehen. Wenn das Aquafaba auch nur ein kleines Stück nach unten rutscht, sind Sie noch nicht fertig – schlagen Sie weiter, bis es sich überhaupt nicht mehr bewegt. Wir benutzen einen alten Schneebesen per der Hand und brauchen ungefähr 10 Minuten, um es richtig steif zu bekommen. Mit einem Handmixer wird es um einiges schneller gehen. Die gute Nachricht ist, dass Aquafaba (im Gegensatz zu Eiweiß) nicht überschlagen werden kann.
  • Überprüfen Sie, ob die Schokolade ausreichend abgekühlt ist – sie sollte sich nicht warm anfühlen, da sich sonst Schokolade festsetzen kann und Sie eine klumpige Mousse erhalten.
  • Mit einem Silikonspatel und einer sanften Faltbewegung die geschmolzene Schokolade vorsichtig und allmählich in die geschlagene Aquafaba unterheben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre flauschige aufgeschlagene Aquafaba nach dem Hinzufügen der Schokolade etwas flüssiger wird – das ist völlig normal -, aber sie sollte nicht zu flüssig werden. Nachdem Sie die gesamte geschmolzene Schokolade hinzugefügt haben, hat die Mousse möglicherweise eher eine gießbare als eine löffelbare Konsistenz.
  • Fügen Sie Chilipulver hinzu (optional), und mischen Sie es gut unter. Die Mischung auf 4 Gläser verteilen. Rühren Sie die Mischung im Behälter vorsichtig zwischen dem Einfüllen in die einzelnen Gläser um, da manchmal etwas geschmolzene Schokolade auf den Boden absackt.
  • Stellen Sie die Gläser über Nacht in den Kühlschrank, damit sich die vegane die Mousse au Chocolat verfestigen kann.

Notizen

Die genaue Zuckermenge hängt von Ihrem Geschmack ab und davon, wie süß Ihre Schokolade ist. Zucker ist nicht notwendig, wir machen unsere Mousse ohne Zucker wie im Rezept. Wenn Sie Zucker verwenden, dann mischen Sie den Zucker vorsichtig nach dem Aufschlagen von Aquafaba ein.
Keyword Veganes Mousse au Chocholat
Hast du das Rezept versucht?Sag uns wie es war!

Verwandte Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Send this to a friend