Vegane Vanille Cupcake – Vegane Cupcakes Rezepte

Vegane Vanille Cupcake - Vegane Cupcakes Rezepte

Herrlich leichte und fluffige vegane Vanille-Cupcakes mit Erdbeer-Vanille-Creme. Der perfekte kleine süße vegane Snack!

Wir haben also beschlossen, diese wunderbaren uns schön anzusehen veganen Vanille-Cupcakes mit Erdbeer-Vanille-Creme zu machen und euch davon ein Rezept zur Verfügung zu stellen!

veganer cupcake teig

Wir waren besonders begeistert von der Creme, waren uns aber anfangs nicht sicher, wie es funktionieren würde, wenn wir Erdbeeraroma dazu verwenden, aber es hat überraschend gut funktioniert und eine schöne blassrosa Farbe geliefert, und das Aroma war fantastisch.

cupcaketeig in formen füllen

Cupcakes sind so einfach herzustellen, dass sie nun zu unseren Favoriten gehören. So viel einfacher als einen Kuchen zu backen.

Der einzige schwierige Teil für uns war den Teig in die Cupcake-Formen zu bekommen. Unsere ersten Cupcakes waren recht unregelmäßig, bis wir herausfanden, dass die beste Methode darin bestand, den Teig in einen Messbecher mit Einfüllstutzen zu füllen und ihn damit ordentlich in die Formen zu gießen.

vegane cupcakes in formen

Das Tolle an diesen Cupcakes ist, dass die Aromen so mild sind und sich so schön ineinanderfügen. Sie haben das leichte Aroma von Vanille, das sich mit den süß duftenden Aromen von Erdbeeren vermengen.

Die Textur dieser Vanille Cupcakes ist auch wunderbar leicht und fluffig.

vegane cupcakes mit erdebeeren

Dekorieren Sie sie mit frisch gehackten Erdbeeren, wenn Sie sie sofort servieren. Wenn Sie sie aufbewahren möchten (sie sind bis zu einer Woche in einem abgedeckten Kuchenbehälter im Kühlschrank sehr gut haltbar), verwenden Sie kein frisches Obst zur Dekoration, da die Erdbeeren Flüssigkeit verlieren und die Cupcakes feucht werden.

Alternativ mit veganen Streuseln oder getrockneter Kokosnuss dekorieren.

Vegane Vanille Cupcakes

Vegane Vanille Cupcakes

Herrlich leichte und fluffige vegane Vanille-Cupcakes mit Erdbeer-Vanille-Creme. Der perfekte kleine süße vegane Snack!
No ratings yet
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Cupcake, Dessert, Kuchen, Süßes
Land & Region American, Deutschland, Österreich
Portionen 12 Cupcakes
Kalorien 350 kcal

Zutaten
  

Vegane Vanille Cupcakes

  • 220 Gramm Allzweckmehl
  • 200 Gramm Weißer Kristallzucker
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 240 ML Sojamilch (oder eine andere pflanzliche Milch)
  • 80 ML Rapsöl 
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Weißer Essig

Erdbeer-Vanille-Creme

  • 110 Gramm Vegane Butter
  • 360 Gramm Puderzucker (Konditoren)
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 TL Erdbeerextrakt

Dekoration

  • Frisch geschnittene Erdbeeren (optional)

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Cupcake-Formen vorbereiten.
  • Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel und fügen Sie den Zucker, das Backpulver und das Salz hinzu.
  • Dann fügen Sie die Sojamilch, Vanilleextrakt, Öl und weißen Essig hinzu.
  • Mischen Sie, bis alles gut vermengt ist, und entfernen Sie mit einem Schneebesen alle großen Klumpen. Nicht zu viel mischen, kleine Klumpen sind in Ordnung.
  • Gießen Sie den Teig in einen Behälter (z. B. Messbecher mit Schnabel), der ein einfaches Einfüllen in die Formen ermöglicht, und gießen Sie den Teig gleichmäßig verteil in die Cupcake-Formen (12 Stück), um sicherzustellen, dass der gesamte Teig aufgebraucht ist.
  • In den Ofen geben und 20-25 Minuten backen. Überprüfen Sie die Cupcakes nach 20 Minuten. Wenn ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher nicht sauber herauskommt, geben Sie sie für weitere 5 Minuten wieder in den Backofen.
  • Bevor Sie die Creme darauf geben, lassen Sie die Cupcakes ordentlich abkühlen.
  • Bereiten Sie die Creme vor, indem Sie die vegane Butter, den Puderzucker, den Vanilleextrakt und das Erdbeeraroma in einen Mixer geben. Beginnen Sie mit dem Mixen bei niedriger Geschwindigkeit und erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich, bis Sie eine vollkommen glatte Creme erhalten haben.
  • Vor dem Servieren mit frischen Erdbeerscheiben dekorieren (optional).

Notizen

* Sie können auch ein anderes pflanzliches Öl verwenden. Wir haben diese auch mit einem leichten Olivenöl gemacht und sie sind auch sehr gut geworden! Für konsistenter Ergebnisse ist jedoch Rapsöl oder Sonnenblumenöl die bessere Wahl.

Nutrition

Serving: 1CupcakeCalories: 350kcalCarbohydrates: 61gProtein: 2.3gFat: 11gSodium: 270mgFiber: 0.7gSugar: 46g
Keyword Cupcakes, Vanille Cupcakes, Vegane Cupcakes
Hast du das Rezept versucht?Sag uns wie es war!

Verwandte vegane Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Send this to a friend