Veganen Feta Käse selber machen – Veganer Ersatz für Feta Käse

Veganen Feta Käse selber machen - Veganer Ersatz für Feta Käse

Eines der am schwierigsten zu findenden Dinge ist ein guter veganer Ersatz für Käse. Wenn wir nach veganem Feta-Käse Ausschau halten, möchten wir das er gewisse Eigenschaften aufweist. Veganer Feta Käse soll unserer Meinung nach nämlich salzig, krümelig und cremig sein. Weil ein veganer Feta mit diesen Eigenschaften schwer zu finden ist, haben wir unseren eigenen gemacht und ein Rezept für Sie zusammengestellt. Und meine Güte, er ist der beste vegane Feta-Käse den wir je gegessen haben!

Der Feta-Käse aus diesem Rezept ist gesund, einfach zuzubereiten und auch leicht erschwinglich. Er ist am besten für Veganer geeignet, insbesondere für diejenigen mit Nuss- oder Glutenallergien, Vegetariern und jene die keine tierische Milch konsumieren können oder wollen.

Dieses Rezept ist Teil unserer Vegane-Käse-Rezept-Serie zur Herstellung von veganem Käse mit Tofu oder Cashews! Sehen Sie sich auch unsere anderen veganen Käserezepte an:

Das Rezept, um die vollständige Liste der Zutaten und eine einfache Anleitung zur Herstellung des besten veganen Feta-Käses zu erhalten, finden Sie unten in diesem Beitrag. Sie können dieses Rezept natürlich auch ausdrucken.

Bereiten Sie dieses Rezept in nur 10 Minuten zu und lassen Sie es über Nacht im Kühlschrank ruhen, damit Sie es die ganze Woche über mit Kartoffeln, Pizza, griechischem Salat, hausgemachtem Spanakopita und allem anderen, was Ihr veganes Käseherz begehrt, zubereiten können.

Zutaten für den veganen Feta Käse

  • 1 Block fester Tofu
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 EL Helle Miso-Paste
  • 140 ML raffiniertes / desodoriertes Kokosöl, geschmolzen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Salz
  • 1 1/2 TL Zwiebelpulver

Wie man den veganen Feta-Käse herstellt

  • Geben Sie den Tofu, die Hefe, die Miso-Paste, das Kokosöl, den Zitronensaft, den Apfelessig, das Salz und das Zwiebelpulver in einen Mixer und mixen Sie alles, bis alles eine glatte Konsistenz hat. Kratzen Sie die Innenseite des Behälters ab, damit alles gut vermischt und zerkleinert wird.
  • Da es ziemlich dick wird, müssen wahrscheinlich mit einem Holzlöffel oder Stößel etwas nachhelfen. Haben Sie Geduld, dieser vegane Feta wird es wert sein. Mischen Sie es so lange, bis es eine glatte, seidige Textur hat. Nach Bedarf mit Salz abschmecken und würzen.
  • Die Tofu-Mischung in einen verschließbaren Tupperware-Behälter oder eine Schüssel geben. Abdecken und in den Kühlschrank stellen und über Nacht fest werden lassen.
  • Den festen veganen Feta in Würfel schneiden oder mit einem Löffel kleine Stücke herausholen, um ihn über Salat zu geben, in Spanakopita zu verwenden oder auf Cracker oder Brot zu verteilen.
  • HINWEIS: Legen Sie Ihre Schüssel oder Tupperware mit Klarsichtfolie oder Pergamentpapier aus, wenn Sie ihn in Würfel schneiden wollen, damit er sich leicht aus dem Behälter lösen lässt.

Veganer Feta Käse

Wenn wir nach veganem Feta-Käse Ausschau halten, möchten wir das er gewisse Eigenschaften aufweist. Veganer Feta Käse soll unserer Meinung nach nämlich salzig, krümelig und cremig sein. Weil ein veganer Feta mit diesen Eigenschaften schwer zu finden ist, haben wir unseren eigenen gemacht und ein Rezept für Sie zusammengestellt. Und meine Güte, er ist der beste vegane Feta-Käse den wir je gegessen haben!
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Im Kühlschrank ruhen lassen4 Stdn.
Gericht: veganer Feta Käse, Veganer Käse, veganer Käse-Ersatz
Land & Region: American, Deutschland, Griechisch, Italienisch, Österreich
Keyword: veganer feta, veganer feta Käse, Veganer Käse
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Block 1 Fester Tofu
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 EL Helle Miso-Paste
  • 140 ML Raffiniertes / desodoriertes Kokosöl, geschmolzen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Salz
  • TL Zwiebelpulver

Anleitungen

  • Geben Sie den Tofu, die Hefe, die Miso-Paste, das Kokosöl, den Zitronensaft, den Apfelessig, das Salz und das Zwiebelpulver in einen Mixer und mixen Sie alles, bis alles eine glatte Konsistenz hat. Kratzen Sie die Innenseite des Behälters ab, damit alles gut vermischt und zerkleinert wird.
  • Da es ziemlich dick wird, müssen wahrscheinlich mit einem Holzlöffel oder Stößel etwas nachhelfen. Haben Sie Geduld, dieser vegane Feta wird es wert sein. Mischen Sie es so lange, bis es eine glatte, seidige Textur hat. Nach Bedarf mit Salz abschmecken und würzen.
  • Die Tofu-Mischung in einen verschließbaren Tupperware-Behälter oder eine Schüssel geben. Abdecken und in den Kühlschrank stellen und über Nacht fest werden lassen.
  • Den festen veganen Feta in Würfel schneiden oder mit einem Löffel kleine Stücke herausholen, um ihn über Salat zu geben, in Spanakopita zu verwenden oder auf Cracker oder Brot zu verteilen.

Notizen

  • HINWEIS: Legen Sie Ihre Schüssel oder Tupperware mit Klarsichtfolie oder Pergamentpapier aus, wenn Sie ihn in Würfel schneiden wollen, damit er sich leicht aus dem Behälter lösen lässt.

Ähnliche vegane Rezepte:

Produkte die Sie interessieren könnten

2 Gedanken zu „Veganen Feta Käse selber machen – Veganer Ersatz für Feta Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend