Die verschiedenen Arten von veganem Leder: Von Apfel bis Kombucha Tee

Verschiedene Arten von veganem Leder
Es gibt eine lange Liste von Accessoires, die traditionell aus Leder hergestellt wurden – ja, auf die unglückliche Art, die ursprünglich die Haut eines Tieres war. Und wie Untersuchungen zeigen, könnte dies ein Leben lang das Elend für Tiere bedeuten. Genauso wie für diejenigen, mit denen wir unsere Häuser teilen (Hund und Katz).Ganz zu schweigen von Problemen für die Umwelt angesichts der riesigen Mengen an Futter, Weideland, Wasser und Fossilien Brennstoffe die benötigt werden, um Tierhäute in Zubehör zu verwandeln. Aber keine Angst, Freunde – die Lederindustrie wird mit nachhaltigen veganen Materialien neu definiert, die Kuh- und Hundehaut dauerhaft ersetzen können (werden).Schauen Sie sich die folgende Liste veganer Lederaccessoires an, die so schick sind, wie sie es auch für Tiere und den Planeten sind.

Veganes Leder 1: Pilze

Pilz Leder
Der außergewöhnliche Pilz kann für so viele Dinge verwendet werden, und jetzt werden Sie auch dafür verwendet, um die Textur von Leder aus Tieren zu imitieren.MuSkin ist das neue vegane Leder auf dem Markt, das aus Pilzkappen hergestellt und mit ungiftigen Zutaten gegerbt wird, im Gegensatz zu Leder, das aus der Haut von Kühen oder anderen Tieren hergestellt wird.Das neue biologisch abbaubare Material ist weicher, atmungsaktiver und wasserabweisender als Leder von Tieren – perfekt für Alltagsgegenstände wie Gürtel, Geldbörsen und Schuhsohlen. Um mehr zu erfahren, schau dir das Video unten an:

Veganes Leder 2: Kombucha Tee

kombucha-tee-leder
Es ist nicht mehr nur ein gesundes Getränk zum Brunch. Forscher an der Iowa State University und anderen haben tatsächlich Kombucha-Tee verwendet, um veganes Leder zu machen, das liebevoll “Teather” genannt wird.Obwohl sie immer noch das Material testen, das sie aus der Ernte von Fasern aus einer Kombucha-Mischung hergestellt haben, können wir es nicht abwarten, welche Kombucha-Leder Artikel bald die Start- und Landebahnen der Märkte säumen werden.

Veganes Leder 3: Ananas

ananas leder
Angeführt von der Textilfirma Ananas Anam, wird Piñatex aus den Fasern der auf den Philippinen angebauten Ananasblätter hergestellt, die sowohl umweltfreundlich als auch biologisch abbaubar sind. Diese sind ein Nebenprodukt der Ernte der Frucht, so dass kein zusätzliches Land, Wasser oder Pestizide benötigt werden, um das Material zu produzieren.Die Umwandlung in nutzbares veganes Leder erfolgt, indem die Blätter entschleimt und zu einem luxuriösen Netzmaterial verarbeitet werden, das sich ähnlich wie Filz anfühlt.

Veganes Leder 4: Soja

soja leder
Frauen aus XXLab in Yogyakarta, Indonesien, kreieren ein neues Soja-Leder, das aus dem flüssigen Abfluss der Tofu-Produktion hergestellt wird. Dieser kostengünstige, abfallfreie Stoff wurde verwendet, um Schuhe, Geldbörsen und Brieftaschen herzustellen. Das vielversprechende neue lederartige Material ist der Öffentlichkeit noch nicht zugänglich, aber wir freuen uns auf die Ergebnisse von XXLabs faszinierendem Projekt.

Veganes Leder 5: Äpfel

apfel leder
Das Apple Girl betrachtet Apfelleder als “Ersatz für herkömmliche, aus fossilen Brennstoffen gewonnene Textilien”. Ihr Unternehmen ist der erste Lieferant dieses neuen Materials, das auch essbar und zu 100 Prozent biologisch abbaubar ist.

Veganes Leder 6: Klassisches Polyurethan

Polyurethan Leder
Diese traditionelle Variante des veganen Leders ist ein elastischer, flexibler und haltbarer Stoff, der zu einer Vielzahl von Waren geformt werden kann. Obwohl es nicht so nachhaltig ist wie die oben genannten Materialien, verursacht dieses synthetische Gewebe nicht die Hälfte der Schäden, die von der Lederindustrie verursacht werden. Die folgenden Zubehörteile sind nur einige Beispiele für die Verwendung dieses vielseitigen Materials.

Veganes Leder 7: Die recycelte Sorte

wiedervertetes veganes leder
Ob recyceltes Seil oder recycelte Plastikflaschen, die Wiederverwendung ist für die Umwelt viel besser als das nicht verwerten von schon erzeugten und weggeworfenen Materialien. Und wenn es so gut aussieht, warum nicht? Recyceln, reduzieren, wiederverwenden, neu gestalten!Die folgenden veganen Materialien mögen Leder nicht so wie die anderen oben beschriebenen Materialen nachahmen, aber sie sind stilvoll, haltbar und natürlich, Grausamkeit-frei:

Veganes Leder 8: Gewachstes Canvas

gewachste Leinen
Dieses wachsartige Baumwollmaterial wurde ursprünglich als Outdoor-Material für Bauern und Entdecker vor ein paar Jahrhunderten entwickelt. Es wurde überarbeitet, um es wie Leder zu tragen zu können, dabei aber atmungsaktiv bleibt und ganz zu schweigen von den wetterfesten Eigenschaften gegen die windigen und nassen Elemente. Ein Win-Win-Gewinner!

Veganes Leder 9: Papier, Holz und Kork

kork leder
Nichts stellt nachhaltigen, luxuriösen Stil so gut dar wie Bäume zu tragen. Wir machen keine Scherz! Die Verwendung von Altholz und Korkeichen (aus wasserresistenten Zellen auf der äußeren Rinde von Korkeichen, die natürlich nachwachsen) macht diese Produkte für die Frau an deiner Seite noch sehr viel attraktiver und, ach ja, hilft dem Planeten, auch.

Veganes Leder 10: Denim

denim
In Ordnung, Denim hat nicht die gleichen wetterfesten Eigenschaften, die das meiste vegane Leder hat, aber es wird verwendet, um viele der gleichen Accessoires und Kleidung zu schaffen, die typischerweise mit Leder hergestellt werden. Und wenn man bedenkt, dass der Stoff eine Vielzahl von Kompositionen annehmen kann, sich in Form halten und eine Reihe von Farben annehmen kann, ist es kein Wunder, dass Designer dieses tierfreundliche Material auf viele Arten verwenden.Und da haben Sie es. Lesen Sie es und weinen Sie, Lederindustrie. Die Zeiten ändern sich, und wir können es nicht mehr begrüßen! Gehen Sie mit uns einen nachhaltig schicken Schritt voran und unterstützen Sie vegane Lederlieferanten, wenn Sie das nächste Mal nach Accessoires wie den oben genannten einkaufen gehen.

Send this to a friend