Go Back
+ servings
Gemüsesuppe - vegane Suppe

Gemüsesuppe - vegane Suppen

Diese Gemüsesuppe ist herzhaft, nahrhaft, lecker und in 45 Minuten fertig. Es benötigt nur einen Topf und sie kann mit jeder Kombination von frischem oder gefrorenem Gemüse zubereitet werden.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Buttermilch vegan, Gemüsesuppe, Hauptgericht, Suppen, Vegane Suppe
Land & Region American, Deutschland, Österreich
Portionen 6 Portionen
Kalorien 200 kcal

Zutaten
  

  • 2 EL Extra natives Olivenöl (oder anderes pflanzliches Speiseöl)
  • 4 Stk. Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Stk. Stangensellerie, gehackt
  • 1 Stk. Zwiebel, gehackt
  • 2 Stk. Mittelgroße Kartoffeln (ca. 450 g), geschält und in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Gefrorene oder frische Maiskörner (ca. 140 g)
  • 1 Stk. Große Karotten (ca. 225 g), geschält und gehackt
  • 1 Tasse Gefrorene oder frische grüne Bohnen (ca. 120 g)
  • 1 Tasse Gefrorene oder frische Erbsen (ca. 120 g)
  • 1-2 Tassen Champignons (optional) Wir verwenden gerne (ca. 100g) frische weiße Champignons für unsere Suppe. Wenn Sie keine Champignons mögen, lassen Sie sie einfach weg.
  • 2 Dosen zerkleinerte Tomaten (800 g) oder frische Tomaten in Würfel geschnitten
  • 4 Tassen Gemüsebrühe oder Wasser (1 Liter)
  • 1 EL Italienisches Gewürz oder ein andere getrocknete Kräuter wie Oregano oder Basilikum
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitungen
 

  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Knoblauch, den Stangensellerie und die Zwiebel bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldbraun anbraten. Wenn Sie kein Öl verwenden wollen, verwenden Sie stattdessen etwas Wasser oder Gemüsebrühe.
  • Alle restlichen Zutaten dazugeben, aufkochen lassen und teilweise (leicht) zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln und Karotten weich sind.
  • Sofort servieren und die Reste 5-7 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Nutrition

Calories: 200kcal
Keyword Gemüsesuppe, Vegane Suppe, Vegane Suppen
Hast du das Rezept versucht?Sag uns wie es war!