Go Back
+ servings
vegane plätzchen ohne zucker

Vegane Plätzchen ohne Zucker (Glutenfrei)

Wunderbare vegane Schokoladenplätzchen ohne Zucker die weich und bissfest sind und ohne Butter, ohne Milchprodukte hergestellt werden! Diese gesunden Kekse sind außen knusprig, innen saftig und völlig glutenfrei.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 12 Min.
Einfrieren 8 Stdn. 40 Min.
Gericht Dessert, vegane Kekse, vegane Plätzchen
Land & Region American, Deutschland, Österreich
Portionen 12 Portionen
Kalorien 190 kcal

Zutaten
  

  • 1 ¾ Tassen Mehl
  • ½ Tasse Süßstoff (Erythrit) oder nach Wahl
  • ¾ Tasse Erythritol Bronze (Sukrin)
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Backpulver
  • 7 EL Kokosöl geschmolzen (auf Raumtemperatur abgekühlt)
  • 4 El Pflanzliche Milch nach Wahl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen nach Wahl - Wir haben vegane und zuckerfreie Schokoladenchips von Xucker verwendet

Anleitungen
 

  • In eine große Rührschüssel den Süßstoff (Erythrit), Erythritol Bronze (Sukrin) und das Salz geben und gut mischen. Fügen Sie die pflanzliche Milch, Kokosöl und Vanilleextrakt hinzu und verquirlen Sie alles gut, bis alles gut vermischt ist.
  • Fügen Sie gesiebtes Mehl und Backpulver hinzu und mischen Sie alles, bis es gleichmäßig durchmischt ist. Aber nicht zu viel! Heben Sie die Schokoladenstückchen mit einem Gummispatel unter.
  • Decken Sie die Schüssel ab und stellen Sie den Teig 40 Minuten lang in den Gefrierschrank.
  • Den Backofen auf 175 ° C vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  • Nehmen Sie den Keksteig aus dem Gefrierfach und formen Sie mit einer Keksschaufel (oder mit einem Eisportionierer) 12 Kugeln Keksteig auf dem auf Pergamentpapier ausgekleideten Backblech. Stellen Sie sicher, dass die Kekse sich etwa 5 cm voneinander entfernt auf dem Backblech befinden.
  • Backen Sie die Plätzchen für 11-14 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Nicht überbacken, da sie nach dem Abkühlen fester werden. Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie sie 10 Minuten auf dem Blech abkühlen, bevor Sie sie vorsichtig auf einen Rost legen, um vollständig abzukühlen.

Notizen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Teig vor dem Backen einfrieren oder mehrere Stunden in den Kühlschrank geben. Dadurch wird sichergestellt, dass sich die Plätzchen nicht zu stark aufgehen.
  • Wenn Ihr Teig zu ölig / spröde ist, fügen Sie etwas zusätzliches Mehl hinzu.
  • Vegane zuckerfreie Schokoladenplätzchen (glutenfrei) können in einem verschlossenen Behälter bis zu 1 Woche bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Sie können auch bis zu 6 Monaten im Gefrierfach aufbewahrt werden.

Nutrition

Serving: 1CookieCalories: 190kcal
Keyword Glutenrfreie vegane Plätzchen, Vegane Kekse, vegane Plätzchen, Vegane Plätzchen ohne Zucker
Hast du das Rezept versucht?Sag uns wie es war!